Schulbibliothek

Der Bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands und findet 2015 zum zwölften Mal statt.

Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen setzen und Freude am Lesen wecken. So sollen langfristig Lesekompetent gefördert und Bildungschancen eröffnet werden. Denn Studien zeigen: Kinder und Jugendliche, denen in ihrer frühen Kindheit unter anderem durch Vorlesen ein Bezug zum Lesen vermittelt wurde, haben später selbst mehr Freude daran, lesen häufiger und intensiver und haben im Schnitt in vielen Fächern bessere Zensuren.

An unserer Schule bietet Frau Arendt an diesem Tag für alle Klassen Vorlesezeiten in unserer Bibliothek an.

Öffnungszeiten der Schulbibliothek:

Montag  
Dienstag  
Mittwoch je 2. Hofpause
Donnerstag  
Freitag  
  Schmökerstunde: Donnerstag 13 - 14 Uhr